A1 Wozu dient ein Tauchcomputer...

Wozu dient ein Tauchcomputer in erster Linie?

Zur grafischen Aufbereitung von Tauchgangsprofilen.

Zur Kontrolle von Tauchtiefe, Tauchzeit, Nullzeit und der Dekompressionsstops.

Um Behandlungen in Dekokammern zu steuern.

Um Atemgemischs bei Tieftauchgängen zu überwachen.

Zur Erfassung von Tauchunfällen.