A1 Ein Atemregler sollte nach einem Tauchgang...

Multiple choice question

Ein Atemregler sollte nach einem Tauchgang im Salzwasser mit Süßwasser gespült werden. Worauf ist dabei besonders zu achten?

Nie die zweite Stufe spülen, weil dadurch ihre Funktionsfähigkeit leiden würde.

Den Mitteldruckschlauch besonders sorgfältig nachspülen.

Das Mundstück beim Spülen mit der flachen Hand verschließen.

Die zweite Stufe braucht nicht gespült zu werden, weil keine wesentlichen Teile mit dem Salzwasser in Berührung kommen.

Den Luft Einlass der ersten Stufe stets mit einer Kappe verschließen und beim Spülen niemals die Luftdusche betätigen.