Eos 3 – Der Beginn einer neuen Ära

Mehr Licht aus einer derart kompakten Lampe gibt es nicht! Und dabei ist die „Göttin der Morgenröte“ (griech. Eos) auch noch ein echter Preiskracher. Damit Sie niemals im Dunklen stehen, geht Mares in Sachen Lampenkonstruktion eigene Wege. Eos 3 ist der Beginn einer neuen Ära, denn dieser kleine „Powerzwerg“ kommt direkt aus der Forschungs- und Entwicklungsabteilung in Rapallo.

  • High-Power Mono-LED
  • Beständige Lichtintensität
  • Lange Brenndauer

Eine kraftvolle und kompakte Taucherlampe mit einer High-Power 3 W Mono-LED, die eine unglaubliche Beleuchtungsstärke von 10.000 Lux auf 1 m Entfernung liefert, vergleichbar mit einer 30 W Halogenbirne.
Die elektronische Kontrolle der Spannungsversorgung der LED sorgt für eine gleichbleibende Lichtintensität über die gesamte Brenndauer (5 Std. mit 8 handelsüblichen AA Batterien).
Die sorgfältige Materialwahl macht diese Lampe robust, strapazierfähig und wasserdicht bis 100 m/ 330 ft. Tiefe.
Der eloxierte Aluminiumkopf ist mit einer Stoßschutzkappe aus Gummi ummantelt.
Der Griff ist ergonomisch geformt und verfügt über einen magnetischen Schiebschalter mit den Funktionen ON (ein), OFF (aus) sowie einen mechanischen Sicherungshebel.

Mit ihren kompakten Abmessungen passt die EOS 3 auch in die Jackettasche. Große Leistung, kleine Maße: Kaum zu glauben, dass so viel Licht aus einer 178 mm langen Lampe erstrahlen kann!

Das preisgekrönte Mares Designerteam (Red Dot Award 2010 für die Flosse X-Stream) hat ein Lampengehäuse entwickelt, das man nicht mehr aus der Hand geben möchte. Der ergonomische Griff erlaubt eine ermüdungsfreie Handhabung und eine intuitive Bedienung des Schalters per Daumen.

Der Unterschied liegt im Detail...

www.mares.com

Ausrüstung
Tauchlampen
Hersteller: