„Mission Ei“ beim Mares - 2015

Tolle Preise und jede Menge Spaß standen auf der Tagesordnung beim diesjährigen Mares Testtauchevent in Hemmoor. Neben der Chance einen Mares Tauchcomputer zu gewinnen, konnte die komplette Produktpalette ausführlich getestet werden.

Am 2. und 3. Mai war es endlich wieder soweit. Der Mares Produkttest, das „Mission Ei“ Gewinnspiel und die Eröffnung der Grillsaison machten den Kreidesee in Hemmoor zur Pilgerstätte für Taucher aus ganz Deutschland.

Neben den Neuprodukten wie dem Atemregler Fusion 52x oder dem Tauchcomputer Smart konnten auch die altbewährten Mares Highlights genau unter die Lupe genommen und direkt im Wasser getestet werden. Das Mares Team stand dabei das ganze Wochenende für Fragen und Informationen rund um die Produkte zur Verfügung und freute sich über den großen Andrang am Mares Stand. Rund 300 Taucher pro Tag nutzten das Angebot und konnten bei frühlingshaftem Wetter die Tauchgänge mit dem Testequipment genießen.

Zum diesjährigen Gewinnspiel wurden unter dem Motto „Mission Ei“ insgesamt 100 Tauchereier an den Hot Spots des Kreidesees versteckt. Sei es am Flugzeug, am LKW oder einfach zwischen Ästen, überall wurden die kleinen Mares Eier versteckt, die alle mit einem Gutschein befüllt waren. Als Hauptgewinn gab es den neuen Tauchcomputer Smart und die neue Tauchlampe EOS 12rz zu gewinnen. Für alle anderen erfolgreichen Sucher hatte Mares eigens für diesen Event kreierte T-Shirts dabei, die direkt am Stand abgeholt werden konnten.

Am Samstagabend konnten sich dann alle Taucher bei Steak und Bier am Lagerfeuer die letzten Tipps für die Eiersuche am Sonntag abholen und den Abend ausklingen lassen.

www.mares.com

Tauchschulen/Shops
Hersteller: 
Tags: